Aktuelles

Sonntag, 18. Februar 2024 - 14:06

Der Versuchung widerstehen! Nicht zart, nicht aufregend und sie macht auch wenig Spaß. Predigt über Matthäus 4, 1-11

Ökumenischer Gottesdienst. Pastor Kissel leitet die Zeichenhandlung ein
Montag, 12. Februar 2024 - 9:21

bei den Methodiesten. Der Gebetsgottesdienst für die Einheit der Christen fand unter dem Thema  „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben und deinen Nächsten wie dich selbst" (LK 10,27) statt. 

Die Predigt hielt Manfred Hösl von der rk.Canesius Gemeinde 

Inmitten des Grottesdienstes gab es eine Zeichenhandlung. JedeR suchte sich ein oder zwei Menschen. Es wurden Gebetsanliegen ausgetauscht und ein Versand einer Postkarte vereinbart. 

Mittwoch, 7. Februar 2024 - 17:30

Man braucht ein Dorf, um Kinder großzuziehen.

Deshalb ist es elementar, dass Eltern sich selbst ein Dorf bauen. Denn: Eltern brauchen Eltern. Eltern brauchen Austausch, offene Ohren und Begleitung. All das fanden und finden Eltern seit 1991 bei uns um die Ecke, im „Haus der Familie“. 

Mittwoch, 24. Januar 2024 - 8:21

Neun verschiedene Religionen im Bezirk entsandten ihre Vertreter am 23.Januar zu einem Friedensgebet. Eingeladen hatte auch die Bezirksbürgermeisterin Frau Kirstin Bauch, die unter den Gästen war. Im Dezember letzten Jahres fand anlässlich der schrecklichen Ereignisse am und nach dem 7.Oktober 2023 ein Treffen mit ihr statt und des entstand die Idee eines Friedensgebets. Die Idee nach einem Ort lies nicht lange auf sich warten, da doch bekannt war, dass die Friedenskirche ein Wandbild mit dem Namen „Friedensbewegung“ im Kirchsaal hat.

Dienstag, 23. Januar 2024 - 11:04

Mitarbeitenden-Abend mit Bier & Kegel des Friedenskirchenteams und Gemeindeleitung im "Tegernsee Tönnchen"

Sonntag, 21. Januar 2024 - 19:05

2 Jahre gemeinsam unterwegs gewesen

Segnung der Start-Upper-Jugendlichen im Gottesdienst am 3. Sonntag nach Epiphanias

Samstag, 20. Januar 2024 - 11:12

1525 ließ sich Jörg Blaurock, ein katholischer Priester aus Graubünden, in Zollikon bei Zürich taufen.und es entstand die erste Täufergemeinde. Hinter dem Namen „Täufer“ verbarg sich im 16. Jahrhundert eine große Vielfalt von Kirchen. Zur Täuferbewegung gehörten so unterschiedliche Gruppen wie die Baptisten, Mennoniten, die Hutterer, die Schweizer Brüder, die Melchioriten und viele kleinere Gemeinden. 2025 jährt sich die erste täuferische Glaubenstaufe von 1525 in Zürich zum 500. Mal.

Dienstag, 16. Januar 2024 - 17:19

Cricket für Migrantinnen in der Sporthalle des Jugendzentrums Schloß 19

Alle sind willkommen: Könner & Neulinge – jedes Geschlecht
Zwei erfahrene Trainer:innen leiten Dich an: Fatima (Bundesligaspielerin) und Habib (Trainer und Spieler der Regionalliga Ost).

Weitere Infos zum Projekt „Cricket for Respect“ findest Du hier; oder melde Dich per E-Mail an info[at]kawod-respekt.de

Sonntag, 14. Januar 2024 - 8:58

In den geplanten Kita-Räumen an der Straße findet der Gottesdienst bei "Wüstentemperatur" statt. Die Predigt geht über die Königin von Saba bei -"model king" Salomo

Daher heute ab 10:30 Uhr kein Livestream, aber Kaffee schon ab 10:00 Uhr!

Samstag, 13. Januar 2024 - 14:49
Mittwoch, 3. Januar 2024 - 10:52

 Auf ein gesundes, glückliches und zufriedenes neues Jahr, das wünscht die Friedenskirche!

 

Sonntag, 24. Dezember 2023 - 17:18

Zeitenwende! Die - älteste - Weihnachtsgechichte im Neuen Testament - Galater 4, 4-7

 

Grußwort der Bezirksbürgermeisterin Frau Kirstin Bauch
Mittwoch, 20. Dezember 2023 - 20:31

mit Bezirksbürgermeisterin Frau Kirstin Bauch bei insg. rund 200 Personen

Pfarrerin Senta Reisenbüchler, Ev.Trinitatiskirche

Die Bühne von  URBANCONTEMPXORARY Roland Prejawa

Sonntag, 17. Dezember 2023 - 22:59

Schwarzafrikanischer Chor Akwaba

Sonntag, 26. November 2023 - 11:54

live

Mittwoch, 22. November 2023 - 17:48

der Berlienr #Weihnachtsgarten 

 

Mittwoch, 22. November 2023 - 8:13

für den Weihnachtsgarten 

 

Samstag, 11. November 2023 - 20:37

die Ev.Trinittatiskirche und wir, ein Zug vom der Ev.Trinitatiskirche zum Spielhaus-Schillerstrasse

Montag, 9. Oktober 2023 - 15:35

am Brandenburger Tor am 08.10.2023 mit 2.000 Beteiligten.

Wir stehen in Kontakt mit unseren Freundinnen und Freunden in der Bezirks-Partnerstadt Karmiel. Seit nun einem Jahr sind wir gemeinsam mit dem "Kinder-und Jugendparlament" und den Jugendlichen in Karmiel unterwegs und wollen eine Gedenktafel am Spielhaus-Schillerstraße installieren.

https://www.die-friedenskirche.de/blumen-und-gedenkfelsbrocken

Seiten