Verrücktes Berlin (1901-2020)

Titel: 
Verrücktes Berlin (1901-2020)
Samstag, 15. Februar 2020 - 18:00 bis 20:15

Verrücktes Berlin (1901-2020)

von und mit dem Kabarett „Klimperkasten“. „Quirlig, frech, überzeugend, gekonnt!“, so die Berliner Zeitung über das seit 1971 bestehende musikalische-literarische Kabarett „Klimperkasten“ unter der Leitung von Jerry Roschak.

Die treffendsten Sketche und Chansons aus jedem Jahrzehnt von Otto Reutter, Claire Waldoff, Friedrich Hollaender, Rudolf Nelson, Kurt Tucholsky, Werner Finck, die Insulaner, Erich Kästner, Klaus-Günter Neumann bis Jürgen von der Lippe. Berliner Zeitung: ”Hier spürt man den Pulsschlag Berlins: Quirlig, frech,überzeugend, gekonnt.” Nach über 1000 Vorstellungen - stets aktualisiert - immer noch der Renner. Buch und Regie: Jerry Roschak. Mit: Tanja Arenberg / Marion Reck, Gernot Mann, Michael Schirmer, am Piano Stefani Rediske.

Termin: 15.02.2020

Eintrittspreis pro Person: 20,00 Euro

Abendkasse: 17:00 Uhr bis Programmbeginn
Einlass: 17:30 Uhr bis Programmbeginn
Abh. reserv. Karten: 17:00 Uhr bitte bis 17:45 Uhr 
Programm: 18:00 Uhr bis ca. 20:15 Uhr

Vorverkauf

Online Tickets: https://www.eventim.de/eventseries/2665888/?affiliate=GMD

Am Büchertisch unserer Kirchengemeinde oder unter (030) 341 49 74 oder klimperkasten@die-friedenskirche.de

Kabarett „Klimperkasten“ in der Friedenskirche

Angebot: 
Event

Aktuelle Ausstellung