Pfingstmontag-Gottesdienst der Ökumene Charlottenburg-Wilmersdorf

Die Ökumene Charlottenburg-Wilmersdorf feierte am Pfingstmontag um 18:00 Uhr in der Gedenkkirche Maria Regina Martyrum - Heckerdamm 230, 13627 Berlin -. Das Thema lautete "Freude" und so war es auch in dem Gottesdienst. Inmitten des Gottesdienstes "bewegte" sich die Gemeinde und wählte frei verschiedensten Stationen im gesamten Kirchengebäude aus als Auslegung des Predigttextes (Pfingstgeschichte). Ob vor der Orgel mit unserer Band neue Pfingstlieder gesungen werden, mit der Orgel Dimitar Dimitrov gesungen oder in der Unterkirche Stille und Einkehr erlebt wird: Entscheidet jede und jeder selbst. Nach dem Gottesdienst gab es Hefezopf, Süß- und Knabberkram sowie Wein, denn "Gemeinsam muss Pfingsten sein".

Aktuelle Ausstellung