Erntedankgottesdienst mit Spendensammlung für Hilfe in Syrien

Titel: 
Erntedankgottesdienst mit Spendensammlung für Hilfe in Syrien
Sonntag, 3. Oktober 2021 - 10:00 bis 11:15

"Paulinische Theologie der Kollekte" - Grundsätzliches zum Thema Teilen

Erntedank im Supermarktzeitalter mit Predigt über 2. Korinther 9, 6-15

Predigt: Hendrik Kissel

Musik: Jonathan Esche

Als Verwendung für das Erntendankopfer empfehlen wir als Gemeindeleitung die Unterstützung von German Baptist Aid mit nachfolgendem näher beschriebenen Projekt. Danke für Eure Spende!

 

German Baptist Aid: Hilfe für Syrien

Seit mittlerweile zehn Jahren herrscht in Syrien ein blutiger Bürgerkrieg. Über 380.000 Menschen sind darin umgekommen, weitere 200.000 werden vermisst, unzählige haben Verletzungen davongetragen. Millionen haben ihre Häuser verloren, mussten innerhalb Syriens oder in benachbarte Länder fliehen. Mithilfe unserer baptistischen Partner können wir diesen Menschen lebenswichtige Unterstützung zukommen lassen.

In der türkischen Stadt Izmir verteilt eine kleine Baptistengemeinde Lebensmittelpakete. Im syrischen Kfarbo helfen Syrerinnen und Syrer, die einst selber in den Norden des Libanons geflohen waren und dort zum Glauben gefunden haben, seit ihrer Rückkehr in ihrem Heimat land anderen in Not geratenen Menschen. Und unser langjähriger Projektpartner im Libanon, die Lebanese Baptist Society (LSESD), verteilt in Zusammenarbeit mit der Fellowship of Middle East Evangelical Churches zusätzlich Hygiene-Kits unter syrischen Familien – gerade die Flüchtlinge leiden besonders unter den Folgen der Pandemie.

Jede Spende an unsere Syrien-Hilfe zur Unterstützung von Projekten wie diesen hilft den Opfern des Bürgerkriegs.

Pastor Joachim Gnep, Leiter des Dienstbereichs Mission

 

 

Aktuelle Ausstellung

  • Montag, 18. Oktober 2021 - 9:00 bis Freitag, 29. Oktober 2021 - 13:45

    Interaktive Ausstellung für Kinder & Jugendliche zur Prävention häuslicher Gewalt

     

    Sechs Lernstationen der Ausstellung trainieren spielerisch, wie Kinder und Jugendliche Gewalt erkennen, Gewalt verhindern und bei Gewalt Hilfe holen können.