Apokalyptische Zustände: Sexueller Missbrauch bei den „Südlichen Baptisten“!

Bösartiger und systemischer als man es sich vorstellen kann! Vertuschungen, Mauern und der Einschüchterung von Opfern und Reformwilligen. Führungskräfte bis einschließlich des ehemaligen SBC-Präsidenten in den USA.

Ein Bericht über die von sexuellen Missbrauch und Einschüchterung der Opfer und der Schutz der Täter – vergleichbar dem der römisch-katholischen Kirche in Deutschland - in der Southern Baptist Concention (SBC) soll die schlimmsten Befürchtungen übersteigen. Eine dokumentierte Misshandlung einer Überlebenden von sexuellem Missbrauch durch ein Exekutivkomitee, wurde so verändert, als sei ihr Missbrauch eine einvernehmliche "Affäre" gewesen sein solle  - , jahrelang lebte die Frau „in der Hölle“.

Das Magazin Christianity Today berichtet.

Bestimmte Standards und sichere Strukturen sind in Kirchengemeinde gefordert, daher das Programm des baptistischen Jugendverbandes "Gemeindejugendwerk Deutschland - Sichere Gemeinde".

 

 

 

 

 

Aktuelle Ausstellung